Integration und Beteiligung: Freiwillige gesucht für Begleitung und Sprachkurse !

Brückenbauer/innen für Integration und Beteiligung

Freiwilligenarbeit im Café International

Haben Sie Zeit und Lust, sich im Café International zu engagieren?

Das Café International ist   

  • ein Treffpunkt für Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte
  • eine Plattform für Vernetzung, Beteiligung und Information
  • eine Anlaufstelle für hier lebende Flüchtlinge, NGOs und freiwillige Helfer/innen

Das Café International öffnet

  • von 15.00 bis 18.00 Uhr mit seinem Café einen Raum für Begegnung
  • zwischen 16.30 und 18.00 Uhr einen Raum für Vernetzung, Information und Lernen. In diesem Zeitfenster können die in Integration und Migration engagierten Organisationen individuelle Beratung, Workshops und Informationsveranstaltungen anbieten
  • einen Raum für Beteiligung und Kreativität, bei dem sich die Besucher/innen des Cafés aktiv einbringen können

Die Aufgabe der Freiwilligen:

Während der Öffnungszeit des Cafés sollen zwei bis drei freiwillige Helfer/innen vor Ort sein, die die Café-Besucher/innen bei Fragen individuell unterstützen und ihnen in ihrer persönlichen Lebenssituation Hilfe zur Selbsthilfe geben. Die Freiwilligen leisten damit wichtige Integrationshilfe. Sie bauen eine Brücke für das gute Zusammenleben zwischen Menschen mit und ohne Fluchtgeschichte.

Wir suchen Freiwillige,

  • die offen, kontaktfreudig und verlässlich sind, die ihr Wissen weitergeben und selbst Neues dazulernen wollen, die sich auf neue Erfahrungen und andere Perspektiven freuen
  • die den Menschen mit Fluchtgeschichte respektvoll und hilfsbereit einen Teil ihrer freien Zeit widmen (ein- bis zweimal monatlich, ca. drei Stunden)
  • die sich in Stadt und Region St. Gallen auskennen und einfache Hilfen bei der Alltagsbewältigung geben können.

Wir bieten Freiwilligen

  • eine interessante und erfüllende Tätigkeit
  • Begleitung und Unterstützung
  • Auf Wunsch Dossier
  • Treffen für Freiwillige

Einsatzzeit: Dienstag, 15.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Raum für Vielfalt, Offene Kirche St. Gallen, Böcklinstrasse 2, 9000 St.Gallen

Kontakt und weitere Informationen: WirkRaumKirche, Annina Policante, Fon +41 71 278 49 69 annina.policante@wirkraumkirche.ch, www.wirkraumkirche.ch

Wir suchen zudem freiwillige Lehrpersonen für

Sprachkurse: wöchentlich, während drei Monaten

  • Kurs 1: Konversation – Lesekurs A2 – B2 (ca. 1 – 2 Lektionen)
  • Kurs 2: Konversation – Lesekurs  A1 – A2 (ca. 1 – 2 Lektionen)

Ort: Cafe International, Böcklinstrasse 1 St.Gallen

Zeit: zwischen 15 – 18 Uhr (bei Terminüberschneidungen alternative Zeit und Ort)

Durchführung: Nach Bedarf, sofern Lerngruppe entsteht

Bildung und Alltagskompetenzen: monatlich wiederkehrend, während einem halben Jahr

Angebot 3: Sich richtig bewerben!  Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsgespräch

Angebot 4: Wie funktioniert die Schweiz? Welche Form von Demokratie/Rechtsstaa haben wir? Und welche Rechte und  Pflichten sowie Erwartungen an die Bevölkerung ergeben sich daraus? Antworten zu Alltagsfragen.

Angebot 5: Behördenbriefe und Formulare verstehen. Praktische Verständnishilfe.

Ort: Cafe International, Böcklinstrasse 1 St.Gallen

Zeit: zwischen 15 – 18 Uhr (bei Terminüberschneidungen alternative Zeit und Ort)

Durchführung: Nach Bedarf, sofern Lerngruppe entsteht

Kontakt:                                                                    Kontakt Freiwillige Lehrpersonen:

Wirk Raum Kirche                                                  Gerd Piller
Theodor Pindl                                                         Dreilindenhang 16
Magnihalden 9                                                        9000 St.Gallen
9000 St.Gallen                                                         079 243 04 46
071 278 49 69                                                           gerd.piller@bluewin.ch
intendant@wirkraumkirche.ch

 

Amt für Gesellschaftsfragen:

Peter Tobler
071 224 56 99
peter.tobler@stadt.sg.ch
www.integration.stadt.sg.ch

Plattform Freiwilligenkoordination: www.ankommen-sg.ch